allgemeine geschäftsbedingungen (AGB)

1 Allgemeine Bestimmungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angeboten von baumannkunst.ch gmbh erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich mit rechtsgültiger Unterschrift bestätigen.

2 Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Auftrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den “Warenkorb” legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des “Bestellen”-Buttons auf der Bestellseite ab. Daraufhin senden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Vertragsbestätigung zu, mit deren Empfang der Vertrag zustande kommt. Die Produkte werden nach Grösse und Materialien individuell angefertigt, daher können wir keinen Umtausch oder Widerruf akzeptieren.

3 Urheberrechte

Die Urheberin aller auf der Internetpräsenz angebotenen Bilder sind folgende: baumannkunst.ch GmbH, Sandro Stähli, Leona Stähli

4 Preise

Alle Preise gelten, wenn nichts anderes vermerkt ist, inklusive Mehrwertsteuer und Urheberrechtsabgaben.

5 Liefer- und Leistungszeit

Wir sind bestrebt die angegebenen Lieferfristen strikte einzuhalten. Die Angaben bestimmter Lieferfristen und Liefertermine durch baumannkunst.ch GmbH steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung von Druckmaterialien, Farben und anderen zugekauften Produkten unseres Partners.

6 Gefahrenübergang

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die für den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Falls der Versand sich ohne unser Verschulden verzögert oder unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über. Eine im Einzelfall vereinbarte Übernahme der Transportkosten durch baumannkunst.ch GmbH hat keinen Einfluss auf den Gefahrenübergang.

7 Gewährleistung

baumannkunst.ch GmbH legt grossen Wert darauf, die Verfügbarkeitsangaben sorgfältig zu pflegen und so korrekt wie möglich auszuweisen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder durch fehlerhafte Lagerbestandsdaten kann es jedoch zu Lieferverzögerungen kommen. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Bestellung und der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend. Eine Gewährleistung für das Ausbleichen oder die Wasserfestigkeit von Druckerzeugnissen besteht grundsätzlich nicht. baumannkunst.ch GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass die Druckerzeugnisse ausschliesslich zur Benutzung in geschlossenen Räumen gedacht sind. Die bei Vertragsabschluss festgelegten Bezeichnungen und Spezifikationen stellen den technischen Stand zu diesem Zeitpunkt dar. Geringfügige technische Abweichungen (insbesondere Bildbeschnitt und Farblichkeit des Ausdrucks) der gelieferten Ware sind zulässig und stellen keinen Fehler dar. Der Monitor des Kunden kann die Farben anders darstellen. Schwarz / Weiss Ausdrucke können durch den Farbdruck einen geringen, handelsüblichen Farbstich enthalten. Reklamationen, Gutschriften, sowie Ersatzdrucke diesbezüglich sind ausgeschlossen, ausser die Abweichung bewegt sich ausserhalb des handelsüblichen Rahmens.

8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von baumannkunst.ch GmbH

9 Zahlungsbedingungen

Allgemein verpflichtet sich der Kunde, mit den zur Verfügung gestellten Zahlungsmöglichkeiten zu bezahlen. Die aktuellen Zahlungsmöglichkeiten und die zugehörigen Konditionen sind im Shop ersichtlich. Produkte, die dem Kunden geliefert werden, bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von baumannkunst.ch GmbH. Der Kunde räumt baumannkunst.ch GmbH das Recht ein, einen Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister einzutragen.

10 Zahlungsverzug

Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, die unter irgendeinem Titel geschuldet sind, sofort fällig und alle Lieferungen ausgesetzt. baumannkunst.ch GmbH hält sich das Rücktrittsrecht vor. Diese Vertragsauflösung tritt automatisch und ohne Vorankündigung nach acht Tagen in Kraft, nachdem baumannkunst.ch GmbH dem Kunden erfolglos eine Zahlungsaufforderung hat zukommen lassen. baumannkunst.ch GmbH kann ab der 3. Mahnung und den damit verbundenen manuellen Aufwänden eine Umtriebsgebühr von CHF 50.- erheben. baumannkunst.ch GmbH behält sich das Recht vor, Inkassovorgänge an ein Treuhandbüro abzugeben. Bei Zahlungsverzug des Kunden oder sonstiger vertraglicher Pflichtverletzung oder wenn baumannkunst.ch GmbH Umstände bekannt werden, die die Kreditwürdigkeit des Kunden mindern, behält sich baumannkunst.ch GmbH das Recht vor, den Rechnungsstatus des Kunden zu entfernen.

11 Haftungsbeschränkung

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässigen Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

12 Gerichtsstand

Bern ist ausschliesslich Gerichtsstand für alles ich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

baumannkunst.ch GmbH
Bern, 23. Januar 2020