BRUNO BAUMANN

03. Juni 1963 – 29. Oktober 2019

Bruno Baumann malte seit 1992 Bilder auf Seide mit seiner speziellen und faszinierenden Technik. Anfangs malte er vorwiegend abstrakte und moderne Motive. In den letzten Jahren malte Bruno Baumann fast ausschliesslich auserwählte Sujets von Bern. Nach vielen Ausstellungen und einem Aufenthalt in Amerika eröffnete Bruno Baumann im Mai 2011 einen eigenen Verkaufsladen in der Berner Altstadt. Dieser besteht bis heute.

Nach schwerer Krankheit hat Bruno Baumann am 29. Oktober 2019 im Kreise seiner Familie Abschied genommen.​

Die Firma baumannkunst.ch gehört seinen beiden Kindern, Sandro und Leona Stähli.

zur Bildergalerie